Montag, 25. April 2011

Temperaturanzeige

Der SAM beschränkt sich nur auf das Nötige, was den Informationsgehalt über seinen Antrieb betrifft. Da unsereins neugierig ist, möchte man ab und zu auch Erfahren was unter der Haube los ist.
Gerade die Akkuheizung/-kühlung, ist so ein Buch mit sieben Siegeln.
Wann schaltet sie ein, wann aus? Auf welche Temperatur wird der Akku geregelt?
Um einen kleinen und preiswerten Einblick zu erhalten installierte ich eine Temperaturanzeige.
Das eigentliche Thermometer ist ein Innen-/Außenthermometer von Reichelt. Der Außensensor muß jetzt nur noch an den Kühlkreislauf vom Akku angeschlossen werden. Das hört sich einfacher an als es ist.
Wie kommt man von innen nach außen?


Hinter dem Waschwasserbehälter ist eine Kabel-Öffnung, die mit Gummilamellen verschlossen ist. Dort habe ich einen Draht (der grün/gelbe) durchgesteckt. Im Innenraum konnte man durch die Öffnung vom Sicherungskasten diesen ertasten. Schritt eins war geschafft.
Die Platzierung der Anzeige sollte im Sichtbereich sein. Zudem muß die Zuleitung auch noch den Weg ins Armaturenbrett schaffen. Deshalb entfernte ich die Lenksäulenabdeckung.


Doch leider war der Weg nach innen verschlossen. Auf der linken Seite ist zwar ein Loch im Kunststoff für das "Zündschloß", aber der Weg nach rechts ist verschlossen, da der SAM aus zwei Halbschalen besteht, die in der Mitte verschweißt sind.


Somit mußte eine Loch unterhalb des Lenkradschlosses gebohrt werden. Das Loch wird später von der  Lenksäulenabdeckung verdeckt.
Die Montage des Temperaturfühlers war dagegen einfach.


An der Stelle, an der auch die SAM Elektronik die Temperatur mißt, befestigte ich den Fühler.
Der SAM mußte sowieso an die Steckdose. In der Garage hatte es ca. 16°C. Das neue Display zeigte 16,8°C vor Ladebeginn an. Während des Ladevorgang betrug die Temperatur ca. 25°C.
Als die letzte Ladephase (< 2 kW) begann, stieg die Temperatur auf 27°C.


Diese wurde auch nach Ende des Ladevorganges gehalten.

Kommentare:

  1. Hallo Andreas,
    ist der Lüfter während des Ladevorganges angesprungen?

    Gruß Matthias Rau

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Matthias,
    ich will meine Beobachtungen noch in einem späteren Beitrag posten. Aber vorab kann ich sagen ja. Bei einer Umgebungstemperatur von 20°C und kurz vorher abgestelltem SAM schaltete sich der Lüfter bei 24,4°C ab und bei 29°C wieder ein.
    Genaues folgt später.

    Gruß
    Andreas

    AntwortenLöschen