Montag, 30. April 2012

SAM beim Kart-Slalom

Gestern war ein Kart-Lauf in der Nähe von Rottweil. Das war mit der SAM-Reichweite noch zu schaffen.


Das Interesse am SAM war groß. Teilweise tummelten sich mehr als fünf Erwachsene ums Auto. Ich habe ja noch die Hoffnung, daß Kart-Fahren elektrisch wird.

Kommentare:

  1. ... die Hoffnung, daß Kart-Fahren elektrisch wird..

    Wir arbeiten daran, bei Interesse einfach mal reingucken :-)

    Unser Baby-E-Kart:
    http://www.rcmovie.de/video/865f0d44f00393c29341/Baby-E-Kart

    Unser "richtiges" E-Kart:
    http://www.rcmovie.de/video/2305cbe39aad80721556/ProjEktKart-Elektrokart

    Viele Grüsse
    Martin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martin,
    tolle Videos. Auf welcher Kartbahn wurden diese gedreht?
    Wir haben uns schon vorgenommen im Sommer in Berlin auf dieser http://www.elektrokartbahn.de/ Kartbahn zu fahren.
    Kartslalom ist aber nicht vergleichbar. Hier entscheidet der Verband welche Karts für die Meisterschaft zugelassen werden. Die Läufe finden auch immer im Freien statt.
    Für eine Hallenkartbahn kann es finanziell von Vorteil sein, auf E-Karts umzusteigen, da keine aufwendigen Belüftungen notwendig sind.
    Gruß
    Andreas

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andreas,
    vielen Dank fürs Lob :-). Wir fahren mit unseren Elektrokarts auf der Kartbahn in Wackerdorf (http://www.prokart-raceland.com/). Hier werden sowohl Indoor, als auch Outdoor Benzinkarts gefahren. Der Besitzer der Bahn unterstützt allerdings unsere Entwicklungen und lässt uns jederzeit (wenn die Bahn frei ist)Erprobungsfahrten durchführen, was natürlich äußerst hilfreich ist.
    Als ehemaliger Elektroautofahrer (Golf Citystromer) kann ich die Finger nicht so richtig von elektrischen Antrieben lassen und so fahren wir wenigstens im "kleinen Stil" elektrisch :-)

    Viele Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen